• Bücher

    Happiness Projekt – Oktober 

    Der Oktober stand das Happiness Projekt im Zeichen der Achtsamkeit. Wie bereits in den anderen Monaten lernten wir, dass wir ständig verplant sind und unaufhörliche To-Do-Listen führen und dafür viel zu selten das Hier und Jetzt genießen. Gretchen wurde von vielen Bekannten auf ihr Projekt angesprochen. Sie waren sehr verwundert, weil Gretchen nicht meditiere, denn genau sowas gehört bei den meisten zum Glücklichsein dazu. Meditieren ist nichts für mich, wenn ich mir vorstelle, mich nur 5 Minuten still hinzusetzen um dabei in mich zu gehen, würde ich nach wenigen Sekunden einen inneren Monolog mit mir führen und dabei überlegen, was noch zu erledigen ist. Am besten funktioniert für mich eine…