• Bücher

    Geschichte einer Seele – Rezension

    Ausnahmsweise einmal ein ganz anders Buch. Die Geschichte einer Seele von Therese Martin, der Heiligen von Lisieux. Ein Buch, welches von einem jungen Mädchen handelt, die bereits in sehr frühen Jahren ihre Liebe zum Herren entdeckt und sich mit Tränen und Fleiß bereits sehr früh den Weg ins Kloster erkämpfte. Es ist aufgebaut in drei zeitlich verschiedenen Manuskripten: Es sind einmal die Erinnerungen an ihre Kindheit, die sie 1895/1896 für ihre Ordensmutter und leibliche Schwester Pauline aufgeschrieben hat; dann die Fortsetzung dieser Aufzeichnungen von 1897, die sie der neuen Priorin des Karmel von Lisieux widmete. Hier schildert Therese ihr Leben im Kloster, ihre eigenen Erfahrungen in der Liebe zu Gott,…