Blogroll

Welche Blogs liest eigentliche ein Blogger? Ich weiß es nicht! Aber was ich weiß ist, dass ich die unten stehenden Blogs sehr gerne durchstöber:

Beautybutterflies

Claudia startete auf Beauty Butterflies im Jahr 2010 und liefert seitdem professionelle Beiträge zum Thema Beauty und Lifestyle. Mittlerweile hat sie ihre Themengebiete ausgebreitet und berichtet auch über ihre Reisen, zeigt uns wunderschöne Photographien und ab und zu auch Fashion-Posts. Claudia ist für mich ein großes Vorbild! Sie bloggt wirklich mit Leidenschaft, in jedem Blogpost steckt sehr viel Herzblut und dies erkennt auch jemand, der nur einmal auf ihrem Blog gewesen ist. Das Blogdesign ist schlicht, elegant und sehr übersichtlich, man verliert bei ihr nicht den Überblick. Nichts zu vergessen ist ihr Fleiß! Sie bloggt sehr viel vor und plant ihre Beiträge hervorragend.

Girls guide to BloggingVon ihr habe ich euch schon berichtet Sandra blogg seit 2004 und bietet auf ihrem Blog Tipps und Tricks zum Thema Bloggen und verrät auch, wie man mit dem Blog etwas dazuverdienen kann. Für Anfänger und Fortgeschrittene geeignet, jeder findet ein Thema, welches ihm weiter hilft. Ihr Design ist schon aufwendiger, aber dennoch überschaubar. Ihre Posts sind sehr professionell und zeigen, wie viel Arbeit sie darin investiert hat. Wenn ich erst einmal auf ihrem Blog gelandet bin, dauert es Stunden, bis ich mich wieder davon losreißen kann.

OktoberwindCarmen, oder wie sie sich nennt „OktoberKind“, bloggt seit 2012 und beschäftigt sich überwiegend mit Kosmetik. Reviews, Produkttests und Tragefotos sind ihr Spezialgebiet. Ab und an kann man auch Fashion-Posts im Bereich Plus Size sehen, welche mir gut gefallen. Ich hatte auch das Vergnügen Carmen zu treffen und habe sie auch als Menschen lieb gewonnen.

Yours SabrinaSabrina bloggt seit 2011 und ich lese ihren Blog erst seit ein paar Monaten. Sie hat erst vor Kurzem ein neues Design, was wirklich sehr schön ist. Ich mag es, wenn Blogs nicht zu vollgestopft sind, dabei verliert man schnell den Überblick und wenn ein Blog viel Zeit zum Laden braucht, wird er von mir selten bis gar nicht mehr geklickt. Ihr Blog greift überwiegend das Thema Beauty auf, aber auch andere Themen sind anzutreffen, eben das, was ihr gefällt. Ihre AMUs sind sehr schön und auch alltagstauglich. Ihre Schreibe ist gut zu verstehen und liest sich schnell. Es steckt auch bei ihr sehr viel Herzblut in den Beiträgen. Sabrina durfte ich auch schon einmal treffen. Wir waren gemeinsam bei dem ersten Beauty-Marken-Camp von dm im Jahr 2013 dabei.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Zustimmung zur Datenspeicherung lt. DSGVO