About Mianania

Als Autorin hinter Mianania stecke ich, Maria Schwarz (Mia), 27 Jahre alt, gelernte Rechtsanwalts- und Notarfachangestellte aus Rheda-Wiedenbrück.

Mianania

Ich habe mit dem Bloggen im November 2011 begonnen und in dieser Tätigkeit meine wahre Freude gefunden. Bloggen bietet mir die Möglichkeit aus dem Arbeitsalltag herauszukommen und die eigene Kreativität herauszulassen und zu fördern. Im Juli 2017 habe ich ein Fernstudium „Bloggen – professionell gemacht“ begonnen, welches ich im Sommer 2018 erfolgreich abgeschlossen habe.

„Wissbegieriges kleines Etwas“ meine Art mich in wenigen Worten zu beschreiben. Ich lerne gerne weiter und habe mir so auch einige Ziele gesetzt, die ich in näherer Zukunft noch erreichen werde.

Bücher sind meine Leidenschaft. Ich lese alles zu Persönlichkeitsentwicklung, Achtsamkeit, Ernährung oder Psyche. Hin und wieder kann es auch mal ein Roman oder Thriller werden.

Ich bin manchmal etwas chaotisch und dennoch sehr organisiert, ich vertrete gerne meine Meinung und höre nicht gerne auf andere. Einen gut gemeinten Rat höre ich mir an, was aber nicht gleich heißt, dass ich diesen Rat auch annehme.

Mianania ist die Welt von Mia. Die Tore in meine Welt stehen für jeden offen. Mein Slogan lautet: Mein Blog. Mein Leben. Meine Meinung. Daraus wird eindeutig, dass die Inhalte hier auf dem Blog alle von mir persönlich erstellt werden, ich die Themen bestimme und mir von niemanden etwas vorgeben lasse.

Über Mianania

Entstehungsgeschichte

Schon in jungen Jahren suchte ich nach einer Methode, was ich online veröffentlichen kann. Die ersten Versuche starteten mit der Hilfe von Homepagebaukästen, die Inhalte waren damals noch ziemlich unklar, denn wer schreibt schon einfach im Internet über die Dinge, die einem gefallen? Somit ging die Idee erst in Richtung einer Onlinezeitung für aktuelle Nachrichten, was natürlich nicht von einer 13-jährigen alleine bewältigt werden konnte. Jahre später entdeckte ich dann die ersten Youtuber, die auf ihren Kanälen über Kosmetik sprachen. Die Abonnentenzahlen stiegen kontinuierlich an, also scheint dieses Thema gut anzukommen. Kosmetik mag ich auch, viel Erfahrung hatte ich zu dem Zeitpunkt noch nicht, aber ich hatte Lust neue Dinge auszuprobieren und wollte meine Erkenntnisse mit anderen Menschen teilen. So entstand dann Mianania.

Einst war es ein reiner Beautyblog, doch im Laufe der Zeit entwickelt sich mein Leben weiter und somit auch der Blog. Ich möchte, dass die Leser kurzzeitig von ihrem Alltag abschalten und eintauchen in eine schönere Welt. Dafür ist Mianania gemacht, es ist eine ganz andere Welt, hier darf jeder sein und jeder so sein, wie er ist. Lasst uns gemeinsam unsere Schöpferkraft entfalten und das Leben einfach nur noch leben.

About-Mianania

Was kannst du auf dem Blog finden?

Lifestyle
Was beschäftigt die Menschen? Was bereichert unser Leben und wie lernen wir, wieder zu uns selbst zu finden? Auf diesem Thematik gehe ich gezielt ein und suche mit euch gemeinsam einen Weg

Rezensionen
Du liest gerne Bücher und suchst immer wieder nach neuen Titeln, möchtest aber vorher eine kurze Zusammenfassung zum Buch lesen? Die Bücher, die ich verschlinge, fasse ich auf diesem Blog zusammen. Ich beschreibe kurz den Inhalt, ohne zu viel von der Geschichte zu berichten und fasse mein Fazit zusammen. Das besondere an Mianania ist, dass ich Bücher quer Beet lese. Egal ob Romane, Thriller, Sachbücher zur Selbstentwicklung oder aktuelle Bücher, über die jeder gerade spricht. Du kannst sicher sein, dass du was dazu auf dem Blog findest.

Food
Ich koche gerne und suche selbst ständig nach neuen Rezepten, wenn ich dann etwas tolles gefunden habe, möchte ich meinen Fund mit anderen Teilen. Daher gibt es auch eine Kategorie zu Rezepten auf dem Blog. Neben Rezepten berichte ich aber auch generell über Lebensmittel.

Du möchtest mehr über Mia erfahren? In dem Beitrag Hinter den Kulissen – Wer ist diese Mia? habe ich noch mehr von mir erzählt.

3 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Zustimmung zur Datenspeicherung lt. DSGVO