Lifestyle

Sponsored Post: Bequem shoppen mit Netzshopping

Teile diesen Beitrag

Es ist nun schon mehr als ein Jahr her, dass unsere Baustelle zum neuen Zuhause geworden ist. Und jeder, der ein Eigenheim hat kennt es, man ist im Grunde nie wirklich fertig. Hier und da fehlen noch Kleinigkeiten und jeden Monat wird ein anderer Raum in Angriff genommen, so auch bei uns. Wir haben den größten Teil erledigt und haben mittlerweile ein sehr gemütliches Heim, doch fertig sind wir noch nicht.

@kaboopics

Da ich vorher bereits alleine gelebt hatte, habe ich meine Möbel mitgenommen und Roman und ich mussten somit kein Geld für neue Möbel ausgeben, unser Mittelpunkt lag somit auf dem Haus selber und die Beseitigung der „Baustelle“. Doch jetzt ist die Zeit und auch das Geld da um sich an die Kleinigkeiten zu machen. Teilweise passen meine Möbelstücke einfach nicht zur Wohnung oder sie sind schon alt und haben ihre besten Zeiten hinter sich. Auch Roman hat aus seinem alten Zimmer den einen oder anderen Schrank mitgenommen, somit haben wir teilweise auch zusammengewürfelte Räume. Es hat für den Anfang vollkommen ausgereicht.

Die Möglichkeiten der
Möbelbeschaffung sind vielfältig.

Aber jetzt sind wir da angekommen, wir wollen endlich einen gemeinsamen Stil haben und deshalb wird es Zeit für neue Möbel, neue Bilder und neue Dekoraktion. Die Möglichkeiten der Möbelbeschaffung sind vielfältig, wir haben hier in der näheren Umgebung viele Möbelhäuser mit den unterschiedlichsten Artikeln und Angeboten, aber wir haben teilweise nicht so viel Zeit und sehr häufig nicht so viel Lust in jedes Geschäft zu fahren und alle Preise zu vergleichen und ganz oft entdecken wir in den Geschäften auch nicht das, was wir suchen. An dieser Stelle muss gesagt werden, dass wir zum Glück den gleichen Geschmack haben, was die Einrichtung betrifft, so gibt es keine hässlichen Auseinandersetzungen.

Zum Glück gibt es hier aber das Internet und ja, im Internet gibt es auch schon viele Shops, bei denen man bequem vom Sofa Möbel kaufen kann. Wir haben bereits einige Möbelstücke Zuhause, die wir per Mausklick gekauft haben.

Selbstverständlich kann man sich hier fragen, wo ist die Zeitersparnis? Die vielen Onlinestores müssen schließlich auch durchforstet werden. Ja, aber da gibt es glücklicherweise Plattformen, die viele unterschiedliche Anbieter zusammenführen. Netzshopping gehört hier dazu und macht die Suche nach den neuen Lieblingsstücken einfacher.

Mit Netzshopping eine gemütlich
eingerichtete Wohnung in der man sich zuhause fühlt.

Netzshopping eröffnet eine große Online Einkaufswelt, in der wir Angebote von vielen verschiedenen Online Händlern übersichtlich geordnet vorfinden. Hier finden wir zahlreiche Anbieter wie Amazon, Otto.de oder Home24, aber auch aktuelle Trends und kleine Geheimtipps von neuen Anbietern und Designern. Die Artikel können übersichtlich nach Farbe, Größe, Material und Hersteller angezeigt werden. Einer gemütlich eingerichteten Wohnung, in der man sich zuhause fühlt, trägt entscheidend zum Wohlbefinden bei. Also los, Zeit bei der Einrichtung auf Stil und Qualität zu achten. Hierbei spielt es keine Rolle, was ihr bevorzugt, ob verspieltes, romantisches Ambiente oder eher klare Formen und Farben.

 

Bei Netzshopping finden wir die perfekte Einrichtung für jeden Geschmack. Einrichtungsgegenstände für das Wohnzimmer ebenso wie das flexible Regalsystem. Mit Kerzen, Bildern, Lampen, Wohntextilien und Deko-Artikeln bringen wir das gewisse Etwas in unsere vier Wände. Doch auch der Arbeitsplatz kann durch Netzshopping mit den passenden Büromöbeln und alles was wir für die Arbeit brauchen ausgestattet werden. Bei der Vielzahl von Produkten ist für jeden Geldbeutel etwas dabei.

Wenn ihr bei eurer Suche ein Möbelstück gefunden habt, welches euch gefällt, so klickt ihr einfach dieses Produkt an und ihr gelangt direkt zum Shop, bei dem ihr es bestellen könnt.

Taschen, Schuhe, Mode und Accessoires
jeder Art für Männer und Frauen.

Du brauchst keine Möbel? Wie wäre es mit einer neuen Tasche oder ein paar hübschen Schuhen? Kein Problem, denn auch die neuesten Modetrends sind auf Netzshopping zu finden, Taschen, Schuhe, Mode und Accessoires jeder Art für Männer und für Frauen sind auf diesem Portal zusammengefügt.

 

Kein stundenlanges durchstöbern der unterschiedlichsten Plattformen mehr, denn ihr habt hier wirklich viele Angebote und ich kann kaum aufhören zu stöbern. Die ein oder anderen Artikel für unser Zuhause habe ich bereits schon vorgemerkt und freue mich, wenn sie demnächst hier eintreffen um unser Heim noch gemütlicher zu machen.

Fazit
Die Idee von Netzshopping finde ich bereits sehr gut umgesetzt, die Seite ist sehr übersichtlich und leicht zu bedienen. Wer mag kann auch den Newsletter per E-Mail bestellen und bekommt so regelmäßige Informationen zu den neuesten Produkten und Angeboten. Somit verpassen wir nichts mehr!

Was ich mir jedoch für die Zukunft wünschen würde, wäre die Möglichkeit einer Wunschliste auf Netzshopping selber damit man die Artikel nicht immer auf den anderen Plattformen sammeln muss, denn da kann man schnell den Überblick verlieren, wenn man auf den unterschiedlichsten Seiten weitergeleitet wird. Außerdem fände ich es ganz klasse, wenn man auch noch direkt bei Netzshopping Rezensionen sammeln und Artikel bewerten kann. Da es sich um unterschiedliche Anbieter handelt, sollte man sich auf einer Plattform gesammelt darüber austauschen können, wie der Kundenservice ist, die Qualität und die Zufriedenheit des Kunden erfahren.

Was hast du heute schon geshoppt?

 

 

 

 

 

Dieser Beitrag wurde freundlichen unterstützt von Netzshopping.de

25 Jahre alt und Bloggerin seit November 2011. Ich lese gerne und mag die Persönlichkeitsentwicklung. Aktuell belege ich einen Kurs zum Thema Bloggen an der ILS.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Zustimmung zur Datenspeicherung lt. DSGVO