Food

Quark-Jogurt-Eis mit Erdbeertopping

Teile diesen Beitrag

An heißen Sommertagen könnte ich mich immer nur von Eis ernähren, es ist kühl und so lecker. Leider aber auch voller Zucker.

Ich habe eine Alternative entdeckt! So kann ich ganz viel Eis essen und muss mir wenig Sorgen um meine Figur machen. Ihr braucht nicht viele Zutaten und es ist auch wirklich sehr schnell erledigt!

Kochen-mit-Mia-Quark-Jogurt-Eis-mit-Erdbeer

Zutaten für 6 Portionen
250 gMagerquark
3 EL Naturjogurt, alternativ Wasser
5 Erdbeeren
bei Bedarf Süßungsmittel wie die Flavdrops von MyProtein

Kochen-mit-Mia-Erdbeeren-Quark-Jogurt

Topping
Erdbeeren waschen und die Blätter abschneiden, dann werden die Erdbeeren püriert. Gerne können die pürierten Erdbeeren noch gesüßt werden mit Stevia oder anderen Süßungsmittel. Ich habe einen Schuss Honig dazugetan. Das Topping wird dann erst einmal zur Seite gestellt und wir kümmern uns um das Eis.

Eis
Ca. 250 g Quark und 3 EL Jogurt oder Wasser zusammenmischen, hier einfach einmal zuschauen, wie sich die Konsistenz verhält . Wer mag kann auch statt Jogurt einfach etwas Wasser hinzufügen, damit der Quark cremiger wird. Für den Geschmack habe ich Flavdrops von MyProtein in der Geschmacksrichtung Toffee hinzugefügt.

Kochen-mit-Mia-Quark-Jogurt-Eis-Flavdrops-My-Protein-Toffee

Im Anschluss habe ich zwei bis drei Teelöffel von dem Topping in meine Stileisformer von Tescoma „Bambini“
* gegeben und den Rest habe ich mit der Quark-Jogurt-Mischung aufgefüllt. Dann kommen die Stile auf die Behälter und das Eis für ca. 2 Stunden ins Gefrierfach.

Kochen-mit-Mia-Quark-Jogurt-Eis-Erdbeertopping-im-Eisbehaelter-stehend

Tescoma hat sehr süße Stileisformer herausgebracht, die durchsichtige Behälter für das Eis haben und bunte Stile, die einfach in den Behälter gesteckt werden. Damit das Eis auch seine Form bekommen kann, werden die Stileisformer in den dazugehörigen durchsichtigen Halter gesteckt. Wenn man dann kein Eis machen möchte kann man die Behälter auch sehr gut in dem durchsichtigen Halter verstecken.

Tescoma-Babmini-Eisbehaelter-stehend

Das Eis ist wirklich sehr lecker, erfrischend und hat weniger Kalorien als andere Eissorten. Der Aufwand ist auch sehr gering und das Topping sowie den Geschmack kann sich jeder selber zusammenmischen wie er mag.

Und jetzt kommt die große Premiere! Ich habe mein erstes Video auf Youtube hochgeladen!! Also findet ihr das Rezept von eben auch auf Youtube. Ich würde mich sehr freuen, wenn ihr mir ehrlich sagt, was ihr davon haltet. Wollt ihr mehr Videos von mir, wenn ja was wollt ihr sehen? Seid bitte nicht zu streng mit mir, jeder fängt klein an.

Ich freue mich schon sehr, auf eure Kreationen und bitte denkt daran, wenn ihr ein Rezept von mir nachmachen wollt, dann freue ich mich sehr, wenn ihr die Bilder unter #KochenMitMia hochladet.

Unterschrift - In Liebe Mia.

25 Jahre alt und Bloggerin seit November 2011. Ich lese gerne und mag die Persönlichkeitsentwicklung. Aktuell belege ich einen Kurs zum Thema Bloggen an der ILS.

Ein Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Zustimmung zur Datenspeicherung lt. DSGVO

Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite für dich möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Wenn du fortfährst, nehmen wir an, dass du mit der Verwendung von Cookies auf der mianania.de Webseite einverstanden bist. Mehr Informationen dazu findest du im Datenschutzhinweis. Wenn du nicht möchtest, dass wir deinen Besuch analysieren, musst du dich austragen. Hier klicken um dich auszutragen.