Beauty

Meine Top 8 Produkte für den Sommerurlaub von Yves Rocher

Top-8-Strandprodukte-Yves-Rocher

Viel Gepäck im Sommerurlaub? Das möchte ich vermeiden, denn wenn ich schon Urlaub habe, dann möchte ich auch richtig Urlaub haben, sprich, ich lasse alles daheim, was ich sonst ständig um mich herum habe. Wozu viel Kosmetik, wenn man oft nur am Strand herumliegt oder durch die heißen Städte läuft. In diesem Artikel möchte ich euch meine Top 8 Produkte für den Sommerurlaub von Yves Rocher vorstellen, also klickt euch rein und sagt mir am Ende des Artikels, welche Produkte ihr gerne im Urlaub dabeihaben möchtet. Gibt es Kosmetika, die ihr auf gar keinen Fall zuhause lassen könnt?

Top-8-Strandprodukte-Yves-Rocher-Sonnenlotion-After-Sun-Lotion

Im Sommerurlaub kann es nichts wichtigeres geben als die Sonnenmilch! Weshalb ich dieses Jahr die Solaire Peau Parfaite mit LSF 30 mitgenommen habe. Dank des Sprühkopfes wird das Auftragen noch angenehmer. Die Sonnenmilch mit Stranddistel und pflanzlichem Poly-Wirkstoff riecht nicht wie andere Sonnenprodukte nach diesem typischen Duft, sondern hat einen eigenen sehr angenehmen leichten Duft. Ich würde spontan behaupten, dass ich den Geruch von Orangen wahrnehme. Als weiteren Pluspunkt kann ich aufnehmen, dass diese Sonnenmilch sehr gut und extrem schnell einzieht. Sie hinterlässt keinen klebrigen Film auf der Haut, sondern ist beinahe vollständig mit der Haut verschmolzen. Auch beim Abtauchen im Wasser ist sie unsichtbar. Andere Produkte werden sichtbar weiß oder werden durch das Wasser extrem schmierig. Die Solaire Peau Parfaite hat nichts dergleichen getan, wie gesagt, sie war beinahe unsichtbar. Der Sonnenschutz war aber durchgehend vorhanden! Bei heißen Temperaturen von bis zu 30 Grad blieb meine Haut verschont von einem Sonnenbrand. Selbstverständlich sollte man nie in der direkten Mittagssonne liegen und auch sollte diese Sonnenmilch, wie alle anderen Produkte, immer wieder aufgefrischt werden. Selbst mein Freund mochte die Solaire Peau Pafraite. Wir haben von 150 ml nach zwei Wochen Urlaub eine halbe Tube zurückgebracht.

Nach dem Sonnenbaden bracht unsere Haut sehr viel Pflege. Hierfür nahmen wir die Solaire Peau Prafaite Aprés Soleil mit. Sie beinhaltet dieselben Wirkstoffe wie die Sonnenmilch, kann aber anders als die Sonnenmilch, auch im Gesicht aufgetragen werden. Der Duft auch hier wieder herrlich frisch! Die Aprés Soleil zieht genauso gut ein, wie die Sonnenmilch und zauberte bei mir eine zarte Haut. Leichte Rötungen auf der Haut; nach dem Sonnenbaden; konnten über Nacht gut auskühlen, sodass am nächsten Morgen alles wieder vollkommen normal aussah. Leider ist hier aber kein Sprühkopf vorhanden.

Top-8-Strandprodukte-Yves-Rocher-Mascara-Eyeliner-Augenbraunstift-Lippenstif

Die einzigen weiteren kosmetischen Produkte sind lediglich für einen natürlichen und frischeren Look am Strand gedacht. Da ich sehr helle und leicht unförmige Augenbrauen habe, darf ein guter Augenbrauenstift selbstverständlich nicht fehlen. Er ist zwar nicht wasserdicht, allerdings machen ihm ein paar Tropfen Nass nichts aus – solange man dann nicht daran herumreibt -. Praktisch bei dem Eyebrownpencil von Yves Rocher ist die Bürste, denn so muss man gleich ein Teil weniger einpacken. Der Eyebrownpencil ist beim Auftrag recht weich und kann dennoch auch etwas mehr Druck aushalten ohne gleich kaputt zu gehen.

Neben meinen Augenbrauen sind natürlich auch meine Wimpern sehr hell, weshalb ich wirklich sehr selten auf Mascara verzichte. Derzeit teste ich die Sexy Pulp ultra Volumen Mascara von Yves Rocher. Die Bürste ergreift wirklich jede Wimper und verlängert diese optisch für einen intensiven Blick. Leider ist sie nicht wasserfest, aber sie hält dennoch einigen Wassertropfen stand. Für die Lippen habe ich den Radiant Lip Crayon in der Farbe Rose Sorbet genommen. Ihr kennt diesen bereits aus meinem Beachlook 

Top-8-Strandprodukte-Yves-Rocher-Puder-Lose

Für das Gesicht verwende ich während meines Urlaubes nur ein leichtes Puder und hier nehme ich insbesondere das lose Puder von Yves Rocher in der Farbe 00. Transparence. Es soll lediglich für einen etwas gleichmäßiges Hautbild sorgen und das Glänzen beim Schwitzen vermeiden. Die Haltbarkeit des Puders ist hervorragend und das Auftragen zwischendurch geht auch sehr leicht von der Hand. Wenn man dann aber unterwegs ist und die Haut doch wieder zu Glänzen anfängt, helfen auch die Oil Control Blotting Papers. Diese werden tupfend auf dem Gesicht aufgetragen. Die Blätter saugen die Feuchtigkeit ein und schließen diese in sich ein. Das Gesicht wird mattiert und man sieht wieder frischer aus. Perfekt für die Handtasche, auch außerhalb des Urlaubs.

Top-8-Strandprodukte-Yves-Rocher-Oil-Control-Paper-geöffnet

Top-8-Strandprodukte-Yves-Rocher-Oil-Control-Paper

An einem besonderen Abend im Urlaub möchte man dennoch etwas mehr Make-Up? Dafür packe ich mir einen Eyeliner ein! Es ist nicht sehr viel, aber es ist deutlich mehr als lediglich etwas Mascara.

Mit diesen Produkten von Yves Rocher war ich vollkommen ausgestattet im Urlaub und habe nichts weiter vermisst! Verrate doch du mir, welche Produkte zu im Urlaub brauchst.

Unterschrift - In Liebe Mia.

25 Jahre alt und Bloggerin seit November 2011. Ich lese gerne und mag die Persönlichkeitsentwicklung. Aktuell belege ich einen Kurs zum Thema Bloggen an der ILS.

Ein Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Zustimmung zur Datenspeicherung lt. DSGVO