Hinter den Kulissen,  Organisation

Hinter den Kulissen – Wer ist diese Mia?

Teile diesen Beitrag

Hallo meine Lieben,

beginnen wir dieses Jahr damit, mich offiziell und richtig bei euch vorzustellen, oder? Ich meine, ständig halte ich euch Bilder von mir und meinem Leben vor die Nase, setze irgendwelche wild gewählten Wörter auf und unterschreibe das ganze Masaker mit „In Liebe Mia.“ Sollte man doch wenigstens ansatzweise wissen, welcher Wichtigtuer sich dahinter verbirgt, nicht wahr?

Ich könnte euch natürlich nun Dinge erzählen wie „Hi, ich bin Mia und ich bin Bloggerin“. Dann hätte ich die ganze Story bereits nach nicht mal 90 Wörtern abgehackt. Aber nein! So leicht kommt ihr mir nicht davon!

Blödsinn! Wer keine Lust hat etwas über „Mia“ zu erfahren, kann schließlich auch wegklicken…

Beginnen wir mit meiner Geburt: …quatsch! So weit ausholen wollen wir nun nicht! Also ich bin für meine Freunde und für euch meine lieben Leser Mia. Mein richtiger Name ist Maria. Mittlerweile bin ich 22 Jahre jung, habe letztes Jahr erst meine Ausbildung beendet und blogge, wie ihr vielleicht bereits wisst seit nunmehr zwei Jahren.

Mia-Maria-Blog-Mianania-Schultüte-Schulkind-Blog-Geburtstag

Der Weg dazu kam, wie soll ich sagen, auf Umwegen. Schon damals in meiner Kindheit, also so mit 13 etwa, wollte ich meine Gedanken im Internet verbreiten. Also habe ich mir mit Hilfe solcher Baukästen für Homepages eine Homepage gebastelt. Aber irgendwie wusste ich da nicht so recht, was und wie ich etwas machen soll und somit blieb diese Seite lange still. Später irgendwann kam wieder eine solche Idee  und ich fing wieder von vorne an, den Internetmenschen zu zeigen was ich zu sagen habe. Aber das richtige hatte ich da immer noch nicht entdeckt und dann kam es, dass ich durch Zufall auf ein Video einer Youtuberin stieß, die saß dort einfach und erzählte mir etwas über Make Up und ständig erwähnte sie etwas über einen Blog. Äh? Hallo? Einen Blog führt nur Gossip Girl!

Ich schaute sodann auf ihren Blog und entdeckte immer mehr solcher Blogs. Und dann war es soweit, ich habe auch meinen Weg gefunden. Über Kosmetik schreiben, ich wusste nicht, dass es tatsächlich Menschen da draußen gibt, die sich gerne so etwas durchlesen. Frauen wissen schließlich wie sie damit umzugehen haben.

Warum dann also nicht? Ich liebe schließlich Kosmetik und alles was damit zu tun hat! Somit auch das Naildesign, welches ich nebenberuflich ausführe.

Neben der Kosmetik fotografiere ich leidenschaftlich gerne. Als meine Neffen noch jünger waren, habe ich mit denen Fotoshootings veranstaltet – selbstverständlich auf ihren eigenen Wunsch -. Meine Schwester meint, ich hätte Talent und solle mehr aus meinen Fotografien machen.

Schwester und Neffen? In was für einer Familie lebe ich? Stimmt! Erzähle ich euch mal etwas persönliches, schließlich ist dieser Post dazu gedacht.

Maria-Fuerteventura-Strand-Sandstrand

Ich bin die jüngste von vier Schwestern. Wir haben sehr hohe Altersunterschiede. Zwischen meiner dritten Schwester und mir liegen alleine neun Jahre. Meine Schwestern sind alle verheiratet und schenkten mir zwei Nichten und vier Neffen – meine dritte Nichte ist auch schon unterwegs -. Ich lebe also in einer großen Familie und ich liebe es! Meine eigene Familienplanung kann noch warten.

Mein Charakter und meine Eigenschaften? Mein Mann meinte zu mir nach etwa einem Monat Beziehung: „Ich habe dich kennen gelernt und dachte, du bist ein kleines stilles Mäuschen. Jetzt weiß ich, dass du vielleicht klein bist, aber kein stilles Mäuschen.“

Dazu bin ich ein kleiner Ordnungsfanatiker und Planungsgenie. Ohne meinen Terminkalender, der ziemlich bunt ist – da steckt ein System hinter – gehe ich selten aus dem Haus.

Filofax-Insert-Einlagen-selber-gestalten-Kalender

Ich hoffe, dass mir mein Planungsgenie nun auch für die weitere Tätigkeit hier am Blog hilft. Denn jetzt geht es hier nach einer etwas längeren Kreativenplanungsphase weiter.

Genug von mir! Ich möchte nun auch etwas über euch erfahren. Erzählt mir doch in den Kommentaren etwas über euch! Lernen wir uns gegenseitig kennen.

    Unterschrift - In Liebe Mia.

 

25 Jahre alt und Bloggerin seit November 2011. Ich lese gerne und mag die Persönlichkeitsentwicklung. Aktuell belege ich einen Kurs zum Thema Bloggen an der ILS.

3 Kommentare

  • Jenny2

    Hey Mia,
    ein schöner Einblick in deine Interessen und deine Eigenschaften und das einfach schön zu lesen.
    Ich habe übrigens auch einen Terminkalender, der mich täglich begleitet…
    Insgesamt muss ich noch sagen, dass mir dein Blog gut gefällt und mich freue, wieder von dir zu lesen.
    LG Jenny

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Zustimmung zur Datenspeicherung lt. DSGVO